Fahrzeiten Linie 6 St. Georgen – Bahnhof

Für die Linie 6 Bach St.Georgen – Bahnhof sind 10 Min. Fahrzeit gerechnet. Umgekehrt sind es aber 12. Bei der Fahrt zum Bahnhof wird zudem noch die Schlaufe um die Hauptpost gefahren. Die Fahrzeiten können nicht eingehalten werden und so stimmen auch die Fahrplaninfos dann nicht mehr.

Z.B. wird der Anschluss Richtung Kantonsspital mit 2 Minuten Umsteigezeit gerechnet, die aber bereits durch die Fahrzeit aufgebraucht werden. Kann man die Fahrzeiten Bach – Bahnhof der Realität anpassen, damit der Fahrplan dann korrekte Infos gibt?

Antwort VBSG:

Zuerst möchten wir uns bei Ihnen für die aufgebrachte Geduld bedanken und entschuldigen uns für das längere Warten auf unser Antwortschreiben. Gerne nehmen wir als Verkehrsbetriebe St.Gallen kurz Stellung zu Ihren Beobachtungen auf der Linie 6.

Während der Umsetzungsphase des neuen Buskonzeptes war lange nicht klar, ob zukünftig der Bus von St.Georgen Bach direkt an die Kornhausstrasse oder rund um das Postgebäude auf den Bahnhofplatz geführt wird. Nach langen Diskussionen einigte man sich schlussendlich auf die heutige Situation mit allen Ortsbussen an derselben Kante auf dem Bahnhofplatz Richtung Olma Messen. Parallel zu diesen Diskussionen betreffend Haltekantenbelegung musste aber auch der eigentliche Fahrplan für die Linie 6 erstellt und zur Vernehmlassung publiziert werden. Durch das lange hin und her ging dann aber beim Finalisieren der Fahrplanunterlagen der längere Fahrweg vergessen. Die so entstandene Situation ist zugegebenermassen trotz kleinem Zeitpuffer am Bahnhof noch unbefriedigend und wird wie auch weitere Anpassungen auf dem restlichen Liniennetz mit Hilfe von automatischen Fahrzeitmessungen auf kommenden Fahrplanwechsel hin noch korrigiert.

Wir danken für Ihr Verständnis, dass auch die Verkehrsbetrieben St.Gallen nicht vor solchen Fehlern gefeit sind. Im Weiteren besteht gerade mit dem neuen Buskonzept aber auch am Marktplatz noch eine weitere Möglichkeit, sogar am selben Perron auf einen Anschlussbus oder Postauto Richtung Kantonsspital umzusteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.