Pflästerung nördliche Altstadt

Es ist vorgesehen, dass die nördliche Altstadt ebenfalls mit einer Pflästerung aufgewertet wird. Ein Vertreter des SRSG konnte nach einer Begehung der verschiedenen schon umgebauten Plätze und Strassen unsere Anliegen anbringen. Für uns wichtig ist eine gute, rutschsichere Begehbarkeit – auch mit Rollator. Am geeignetsten schien uns die Bogenpflästerung in der Augustinergasse.

Aus unserer Sicht zu beachtende Kriterien:

  • möglichst eben
  • kleine Steine mit glatter Oberfläche
  • möglichst kleine Fugen
  • bei ungebundener Pflästerung sind die Fugen immer wieder aufzufüllen

>>Neugestaltung mittlere und nördliche St.Galler Altstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.